CRM für das iPad

ITBALANCE CRM für das iPad ergänzt ITBALANCE CRM für IBM Notes nahtlos.

Nahezu der volle Funktionsumfang des IBM Notes-Client ist auch in Ihrer neuen iPad App erreichbar.

Wir haben bei der Entwicklung großen Wert auf Integrierbarkeit und intuitive Benutzeroberflächen gelegt. Die native App ist voll offline-fähig und synchronisiert auf Fingerklick des Anwenders alle lokal und auf dem Server geänderten Daten.

ipad_crm_muster

Eine separate Benutzerverwaltung entfällt. Die App nutzt vollständig die Benutzerverwaltung des CRM Servers. Auch die Berechtigungssteuerung obliegt zu 100% der des Domino-Servers. Eine Integration in Ihr Mobile Device Management ist leicht umsetzbar. Im Standard wird die App mit einer MobileIron Integration aus geliefert, das heißt das MobileIron SDK wird vollständig abgedeckt.

Technische Highlights

Native iOS App

Die Architektur erlaubt den Zugriff auf alle Systemressourcen. So können beispielsweise Fotos oder Videos direkt in das CRM eingebunden werden. Sie möchten im Falle von Reklamationen oder Besuchsberichten lange Texte hinterlegen? Diktieren Sie einfach iOS Ihre Informationen und das iPad erledigt die Schreibarbeit für Sie.

E-Mail-Integration

Aus Prozessen heraus lassen sich Emails mit eingebetteten Links zu dem jeweiligen Vorgang versenden.

Dabei ist unerheblich, ob der Empfänger der Email ebenfalls mit dem iPad oder mit dem Desktop IBM Notes Client arbeitet.

Dokumentenarchiv

Der Speicher auf dem Endgerät reicht nicht aus, um auf die zahlreichen im CRM hinterlegten Dokumente zugreifen zu können? Kein Problem – Im Onlinemodus wird auf vorhandene Dokumente in den Vorgängen hingewiesen. Diese können Sie bei Bedarf auch direkt auf dem Endgerät öffnen. Eine in vielen Umgebungen im Zuge der Besuchsvorbereitung oftmals notwendige Verschiebung in andere Apps entfällt. Die im CRM verankerten Zugriffsrechte werden selbstverständlich berücksichtigt.

Sicherheit

Durch die Integration der App in das bei Ihnen vorhandene MDM (im Standard MobileIron) werden automatisch Ihre unternehmensweit gesetzten Sicherheitsrichtlinien berücksichtigt. Somit werden alle Aspekte im Hinblick auf den Betrieb und der Sicherung einer mobilen Lösung abgedeckt.

Volle Verfügbarkeit - auch Offline

Durch die Implementierung des ITBALANCE MobileConnect Protokolls ist die iPad App ein vollwertiger CRM Client. Die native Plattform erlaubt nicht nur eine Recherche der Daten, sondern auch die Neuerstellung und Änderung von Vorgängen. Ein oftmals notwendiges und lästiges Einbinden des Gerätes beim Kunden vor Ort entfällt somit vollständig. Erfassen Sie einfach Ihre Informationen auch im Offlinemodus und synchronisieren Sie die Daten später auf Knopfdruck.

Managementfunktionen

Über den Portalbereich der App werden alle direkten Kundenkontakte wie Reiseberichte und Telefonate chronologisch aufgelistet. Neue und ungelesene Aktivitäten werden entsprechend gekennzeichnet. So gehen Ihnen keine wichtigen Informationen verloren. Bei Bedarf kann an den Autor eine Email mit der Verknüpfung zur Aktivität verschickt werden.

Außenwirkung auf Kunden

So bereiten wir Sie bestens auf Ihren Kundenauftritt vor: Durch eine App mit hevorragender Auskunftsfähigkeit, abgerundet durch ein technisch modernes Format. Die App kann nach Ihren Wünschen Ihrem Unternehmensdesign angepasst werden.

Schnittstelle Innen- und Außendienst

Durch die bewährte Steuerung von Aktivtäten werden offene ToDos sofort ersichtlich. Eine vom Aussendienst beim Kunden vor Ort erfasste Aufgabe kann somit im Extremfall noch während des Besuchstermins vom Innendienst direkt erledigt werden. Das Resultat ist auf dem Endgerät direkt abrufbar.

Modulare Flexibilität

Sie haben Prozesse und Funktionen, die im Standard der App nicht abgedeckt werden? Der modulare Aufbau unseres ITBALANCE CRM für das iPad macht eine Erweiterung der App problemlos möglich, und zwar ohne den Anwendungskern in seinen Basisfunktionen zu gefährden.

PROJEKTE

Dörken MKS Systeme
iPad CRM Software

Individuell – Professionell – Innovativ